Karlstadt

Kammerkonzert am 18. Dezember im Historischen Rathaus

Johann-Sebastian Sommer (Cellist) ist dabei beim Kammerkonzert am 18. Dezember im Historischen Rathaus Karlstadt Foto: Studio Koch

Zu einem Kammerkonzert sind am Mittwoch, 18. Dezember, um 19 Uhr Musikfreunde ins Historische Rathaus eingeladen, schreibt die Stadt in einer Pressemitteilung. Mit „Wartet, nur wartet…! – Lieder und Instrumentalwerke zur Weihnachtszeit" wird an diesem Abend ein unterhaltsamer Bogen von Advents- und Weihnachtsliedern zur stimmungsvollen Weihnachtsgeschichte gespannt.

Eilika Wünsch (Sopran) und Bernhard Wünsch (Klavier) lassen dabei neben beliebten und traditionellen Liedern (unter anderem von Hugo Wolf, Max Reger, Karol Szymanowski beziehungsweise Instrumentalstücken) auch kurze, verbindende Weihnachtsgeschichten erklingen. Als weiterer Gast wird der Cellist Johann-Sebastian Sommer erwartet, der beispielsweise die Suite Nr. 5 in c-Moll für Violoncello solo von Johann Sebastian Bach präsentieren wird.

Johann-Sebastian Sommer ist Cellist des Göttinger Symphonieorchesters und gründete 1992 das Göttinger Kammerorchester sowie 1994 das Göttinger Klaviertrio. Weitere Ensembles folgten. Darüber hinaus gastiert er als Solist bei zahlreichen Orchestern in Deutschland und dem europäischen Ausland und wirkte bei verschiedenen Aufnahmen und Videoproduktionen mit. Darunter die sechs Suiten Johann Sebastian Bachs, die wohl zu den meist gespielten Werken der Sololiteratur in Konzerten gehören und sowohl technisch, als auch musikalisch höchste Anforderungen an den Künstler stellen.

Karten für das Konzert sind im Vorverkauf (bis 17. Dezember) zum Preis von 21 Euro bei der Stadt Karlstadt (Stadtkasse), Zum Helfenstein 2, 97753 Karlstadt, Tel.: (09353) 790225, E-Mail kartenvorverkauf@karlstadt.de, der Tourist-Information Karlstadt, Hauptstraße 56, Tel.: (09353) 906688 und im Internet unter www.karlstadt.de bzw. www.reservix.de sowie den angeschlossenen Vorverkaufstellen erhältlich. Restkarten (ab 18. Dezember) sind an der Abendkasse zum Preis von 23 Euro erhältlich.

Schlagworte

  • Karlstadt
  • Bernhard Wünsch
  • Cellisten
  • Flügel und Klaviere
  • Hugo Wolf
  • Instrumentalstücke
  • Johann Sebastian Bach
  • Kammerkonzerte
  • Kammerorchester
  • Konzerte und Konzertreihen
  • Lied als Musikgattung
  • Max Reger
  • Orchester
  • Sebastian Bach
  • Stadt Karlstadt
  • Städte
  • Weihnachtslieder
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!