Karlstadt

Kantorei gestaltet Gottesdienste an den Feiertagen

Die Kantorei St. Andreas Karlstadt gestaltet laut einer Pressemitteilung folgende Gottesdienste an den Weihnachtsfeiertagen in der Stadtpfarrkirche musikalisch mit:

An Heiligabend, Dienstag, 24. Dezember, singt die Junge Kantorei um 17 Uhr in der Wort-Gottes-Feier. Um 22 Uhr beginnt die Christmette mit Chormusik, gestaltet vom großen Chor.

Am ersten Weihnachtsfeiertag, Mittwoch, 25. Dezember, musiziert die Junge Kantorei um 15 Uhr im Gottesdienst in der Altenheimkapelle St. Lukas. Susanne Greis hat an beiden Tagen die Leitung. Die Choralschola gestaltet um 19 Uhr die Vesper.

Am zweiten Weihnachtsfeiertag, Donnerstag, 26. Dezember, ist um 19 Uhr die Messfeier. Es musizieren der Chor und das Orchester der Kantorei unter der Orgelbegleitung von Felix Schmitt. Umrahmt wird der Gottesdienst mit der Kleinen Orgelsolomesse von Joseph Haydn, dem Pastores loquebantur von Fr. X. Brixi und intrumental Marcia di natale von B.W. Seelbach.

Die Gesamtleitung der Gottesdienste unterliegt Regionalkantor Bernhard Seelbach.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Karlstadt
  • Chormusik
  • Chöre
  • Joseph Haydn
  • Kantorei St. Andreas
  • Musik
  • Musizieren
  • Orchester
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!