GEMÜNDEN

Karli Keiler: Der Teenager in den Ferien

Vor allem die Ferienzeit ist für Teenager und ihre Eltern nicht immer nur angenehm, sondern auch manchmal eine Zeit der Prüfung. Darum kümmern sich jetzt sogar Profis.
Karli Keiler: Wer soll unser Landrat sein?
_
In der Ferienzeit, am Pfingstmontag, war die Anne-Frank-Realschule im fernen Mainz mit Schülern, Eltern und sogar Lehrern gut gefüllt. Der Grund: Vier Fußballnationalspieler – Thilo Kehrer, Marco Reus, Nico Schulz und Sven Ulreich – kamen zu Besuch und berichteten, wie wichtig es sei, neben dem Sport die Bildung nicht zu vernachlässigen. Auf besondere Art stellten die Schüler ihre Bildung unter Beweis, denn zur Begrüßung der Fußballstars wurde jeweils nur der Vorname ausgerufen, den Nachnamen ergänzten die Schüler dann im Chor.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen