Karlstadt

Karlstadter Mitfahrerbänkchen im Test

Die SPD wollte mal sehen, was aus ihrer vor rund einem Jahr umgesetzten Idee geworden ist. Funktioniert das System mit den Bänken?
Vertreter der SPD Karlstadt und Kai-Uwe Brune (rechts stehend) nach dem Test der Mitfahrerbänke. Foto: SPD Karlstadt
Das mit den Mitfahrerbänken im Stadtgebiet von Karlstadt klappt noch nicht so ganz. Die SPD wollte es genau wissen und machte einen Test: In jedem Stadtteil setzte sich am vergangenen Donnerstag eine Person von 9 bis 11 Uhr auf eine Mitfahrerbank, um nach Karlstadt beziehungsweise von Karlstadt in einen Stadtteile mitgenommen zu werden. Die Ergebnisse fielen höchst unterschiedlich aus.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen