Langenprozelten

Kennzeichen entwendet und die Halterung beschädigt

Am Sonntagmorgen zeigte eine 19-jährige Frau bei der Polizei an, dass das Kennzeichen ihres Pkw Audi A3, welcher von Samstagmittag bis Sonntagmorgen vor ihrem Anwesen im Sandweg abgestellt war, entwendet wurde, heißt es im Bericht der Polizei Gemünden. Weiterhin wurde die Schraubenhalterung vom Kennzeichen durch das gewaltsame Entfernen beschädigt.

Noch während der Anzeigenaufnahme konnte dann jedoch das entwendete Kennzeichen inklusive der Halterung ein paar Häuser weiter in einer Einfahrt aufgefunden werden. Es entstand somit lediglich Sachschaden in Höhe von rund 120 Euro.

Hinweise erbittet die Polizeistation Gemünden, Tel.: (09351) 97410.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Langenprozelten
  • Audi
  • Audi A3
  • Polizei
  • Polizeistationen
  • Sachschäden
  • Schäden und Verluste
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!