BURGSINN

Hot Rods: Starke Motoren für alte Rostlauben

Wolfgang Brenner hat Raritäten in seiner Autowerkstatt in Burgsinn stehen, darunter Oldtimer, für die es fast keine Ersatzteile mehr gibt: alte amerikanische Autos der 30er bis 50er Jahre. Seine Oldtimer sind aber nicht einfach originalgetreue alte Autos, sondern aufgemotzte Hot Rods.
Rost, Chrom und ein großer Motor: Wolfgang Brenner aus Burgsinn mit seinem Pick-up aus dem Jahr 1953, den der 52-Jährige zu einem Hot Rod umgebaut hat. Das Auto stammt standesgemäß von einer amerikanischen Farm.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR