ESSELBACH

Kinder legten Respekt schnell ab

Der dritte Schnupperkurs des RSV Esselbach fand im Rahmen des Ferienprogramms der Kommunalen Allianz Raum Marktheidenfeld auf der BMX-Bahn „Am Trieb“ statt, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins.
BMX-Schnupperkurs im Rahmen des Ferienprogramms in Esselbach. Foto: Foto: Martina Knoll
Der dritte Schnupperkurs des RSV Esselbach fand im Rahmen des Ferienprogramms der Kommunalen Allianz Raum Marktheidenfeld auf der BMX-Bahn „Am Trieb“ statt, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins. 18 Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis zwölf Jahren warteten gespannt darauf, wie es ist, über die teilweise doch Respekt einflößende Bahn mit ihren drei steilen Kurven zu fahren. Die Trainer Marina Knoll und Fabian Rummel, selbst erfolgreiche BMX-Fahrer, empfingen die Kinder und bereiteten sie langsam vor: im Stehen fahren, Slalom fahren, pushen – das sind die Grundlagen und ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen