LANGENPROZELTEN

Kindertheater: Raub, Entführung und eine weinende Oma

Mit „Räuber Hotzenplotz“ präsentiert die Spessartgrotte einen Klassiker, der ein Abenteuer mit vielen verzwickten Situationen für Kasperl und Seppl geschaffen hat.
An den Händen gefesselt haben die Buben keine Chance gegen Hotzenplotz und den Zauberer. Foto: Foto: I. Kleibörner
Die Spessartgrotte in Langenprozelten hat erneut für die kleinen Theaterfreunde ein Stück parat: Mit dem Räuber Hotzenplotz präsentiert das Theater einen Klassiker von Ottfried Preußler, der ein Abenteuer mit vielen verzwickten Situationen für die Protagonisten Kasperl und Seppl geschaffen hat. Am Sonntag feierte das Stück nun Premiere in der Spessartgrotte.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen