LANGENPROZELTEN

Klimawandel in Unterfranken

Waldbrände in Schweden, Hitze und anhaltende Trockenheit hierzulande, und ein Hitzerekordjahr jagt das nächste. Dass der Klimawandel bereits Realität ist, werde immer deutlicher.
Waldbrände in Schweden, Hitze und anhaltende Trockenheit hierzulande, und ein Hitzerekordjahr jagt das nächste. Dass der Klimawandel bereits Realität ist, werde immer deutlicher. Und er finde nicht nur an den Polkappen und in den ohnehin schon heißen Gebieten der Erde statt, heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamts Main-Spessart. Doch welche Veränderungen prognostizieren die Klimamodelle für Unterfranken? Dr. Felix Pollinger vom Institut für Geographie und Geologie der Universität Würzburg referiert zu diesem Thema am Donnerstag, 20.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen