ZELLINGEN

Konfirmation am Palmsonntag

Nach neunmonatiger Vorbereitung auf die Konfirmation war der große Tag am Palmsonntag gekommen. Zehn Konfirmanden aus Retzbach und Zellingen feierten diesen in der vollbesetzten Pfarrkirche in Retzbach.
Konfirmation am Palmsonntag
(mend) Nach neunmonatiger Vorbereitung auf die Konfirmation war der große Tag am Palmsonntag gekommen. Zehn Konfirmanden aus Retzbach und Zellingen feierten diesen in der vollbesetzten Pfarrkirche in Retzbach. Foto: Foto: Matthias ENDRICH
Nach neunmonatiger Vorbereitung auf die Konfirmation war der große Tag am Palmsonntag gekommen. Zehn Konfirmanden aus Retzbach und Zellingen feierten diesen in der vollbesetzten Pfarrkirche in Retzbach. Nach den Grußworten des Hausherrn Monsignore Gerold Postler und der Vertreterin des Pfarrgemeinderates, Silvia Hilbert, wurden die jungen Menschen durch den Karlstadter Pfarrer Paul Häberlein durch diesen feierlichen Akt in die Gemeinschaft der Kirchengemeinde aufgenommen. Geleitet wurde die Vorbereitung durch Stefanie Vielweber von der Karlstadter Pfarrei.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen