HEßLAR

Konzert auf hohem Niveau

Gemeinsam mit dem Karlburger Chor „Allegro Cantare“ gestalteten die Jugend- und die Trachtenkapelle Heßlar in der Pfarrkirche St. Michael ihr ureigenstes traditionelles Weihnachtskonzert.
Eigentlich ist die St. Michaels-Kirche in Heßlar zu klein für die gewaltigen akustischen Möglichkeiten der Trachtenkapelle. Mit volltönendem Orchester zeigte sich die Trachtenkapelle wieder musikalisch perfekt und sehr modern. Foto: Foto: Günter roth
Gemeinsam mit dem Karlburger Chor „Allegro Cantare“ gestalteten die Jugend- und die Trachtenkapelle Heßlar in der Pfarrkirche St. Michael ihr ureigenstes traditionelles Weihnachtskonzert. „Stade Zeit“ und adventliche Besinnlichkeit erwartet die Besucher in Heßlar nicht, stattdessen festliche, manchmal extrem laute Musik auf hohem technischen und künstlerischen Niveau – und jede Menge englische Literatur. Selbst „Allegro Cantare“ ließ sich davon anstecken und brachte gerade mal ein halbes Lied auf Deutsch zu Gehör. Wer sich aber mit diesen Vorgaben anfreunden kann, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen