Zellingen

Konzert für Trompete und Orgel

Bernhard Reußner  Foto: Bernhard Reußner

Trompete und Orgel, das ist eine beliebte Kombination für festliche Konzertveranstaltungen. Wenn sich zwei Spezialisten zusammentun, wird dies zu einem besonderen Genuss für die Zuhörer.

Der Organist Dieter Blum und der Trompeter Bernhard Reußner spielen am Sonntag, 1. Dezember, um 18 Uhr in der Pfarrkirche Zellingen ein abwechslungsreiches Programm mit Werken von Tomaso Albinoni, Giuseppe Torelli,  Pavel Josef Vejvanovský und John Travers.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Spenden werden erbeten.

Der Diplommusiklehrer Bernhard Reußner mit dem Hauptfach Trompete will in Zellingen die Blechbläsermusik wiederbeleben und ab dem Februar 2020 bis zum Schuljahresende kostenlosen Unterricht in den Fächern Tuba, Horn Posaune und Trompete anbieten. Die Spenden sollen hierfür verwendet werden. Das Einstiegsalter ist ab dem 7. Lebensjahr.

Interessenten können sich vorab schon bei Bernhard Reußner unter Tel: (0160) 77 55 075 melden.

Schlagworte

  • Zellingen
  • Feier
  • Konzerte und Konzertreihen
  • Organisten
  • Orgel
  • Posaune
  • Tomaso Giovanni Albinoni
  • Trompete
  • Trompeter
  • Tuba
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!