Karlstadt

Kümmert mit neuem Sound

„Something in my Heart“ ist der Titel seiner Tour 2019: Im Herbst ist der Singer und aus Unterfranken, Andreas Kümmert, unterwegs mit einer bunten Mischung all seiner Alben.
Andreas Kümmert spielt am 24. Oktober in den Burg-Lichtspielen in Mühlbach. Foto: Ben Wolf
„Something in my Heart“ ist der Titel seiner Tour 2019: Im Herbst ist der Singer und aus Unterfranken, Andreas Kümmert, unterwegs mit einer bunten Mischung all seiner Alben. Am 24. Oktober gastiert Kümmert in den Burg-Lichtspielen in Karlstadt-Mühlbach. Beginn ist laut Mitteilung der Veranstalter um 20 Uhr. Auf seinem neuen Album „Lost And Found“ öffnet sich der Musiker aus Gemünden dem Publikum von einer völlig neuen Seite. Eine Seite, die komplett anders als all das klingt, was man bisher von dem 31-jährigen Blues-Man gehört hat. Sein nächster Entwicklungsschritt auf der Suche nach ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen