Homburg

Künstler und Intellektuelle im Blick

Bereits zum 20. Mal veranstaltet die Homburger Künstlerin Elvira Lantenhammer ihre Sommerakademie auf Schloss Homburg. Dazu hat sie das Motto „Bloomsbury Group“ für ihre Kursteilnehmer und Gäste gewählt, um sich inhaltlich wie formal mit einer Gruppe von Künstlern und Intellektuellen aus England in den 1920er und ...
Elvira Lantenhammer, hier bei der Eröffnung ihrer Ausstellung im Franck-Haus im Februar, veranstaltet in den nächsten beiden Wochen die 20. Sommerakademie auf Schloss Homburg. Foto: Martin Harth
Bereits zum 20. Mal veranstaltet die Homburger Künstlerin Elvira Lantenhammer ihre Sommerakademie auf Schloss Homburg. Dazu hat sie das Motto „Bloomsbury Group“ für ihre Kursteilnehmer und Gäste gewählt, um sich inhaltlich wie formal mit einer Gruppe von Künstlern und Intellektuellen aus England in den 1920er und 1930er Jahren auseinanderzusetzen.Vom 19. August bis zum 1. September sollen dazu sechs Kurse anregen. „Virginia liebt Smaragdgrün“ heißt der Malkurs von Elvira Lantenhammer (19. bis 23. 08.). „Im Garten…“ – Pflanzenstudie in Ton, unter diesem Thema lädt Monika Linhard zum Modellierkurs ein (20. bis 23.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen