OBERSFELD

Kursonntag der Ortsvereine

Am Mittwoch, 15. August, (Mariä Himmelfahrt), führt die Gesprächsrunde der Obersfelder Ortsvereine einen „Kursonntag“ für alle Daheimgebliebenen durch. Um 13 Uhr ist Treffen am Friedhof.

Auftakt ist ein kleiner Spaziergang über den Baumlehrpfad am Sportplatz, den Waldspielplatz des Kindergartens am Grieß bis zum Binsenbrünnlein. Dort gibt es eine kleine Trinkpause mit Informationen zur Obersfelder Wasserversorgung. Über das Wasserreservoir am Blassenberg geht es über das alte Pumpenhaus zur Kneipp-Wassertretanlage, wo man sich gegen 15 Uhr mit Wassertreten und Getränken abkühlen kann. Gereicht werden auch Kaffee und Kuchen sowie Deftiges.

Unter den schattigen Bäumen an der Kuranlage erfolgt auch die Vorstellung des gerade fertig gewordenen Fotobuches über die 1200-Jahr-Feier und weitere Infos. Auf eine rege Beteiligung freut sich die „Gesprächsrunde der Obersfelder Ortsvereine“.

Schlagworte

  • Friedhöfe
  • Grieß
  • Obersfeld
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!