Schollbrunn

Kurzwanderung zur Schleifmühle bei Tauwetter

Die Wanderung des Wandervereins Schollbrunn fand wegen des starken Tauwetters nur als Kurzwanderung statt.
Die Wanderung des Wandervereins Schollbrunn fand wegen des starken Tauwetters nur als Kurzwanderung statt. Trotz der schlechten Wetterbedingungen machten sich laut der Pressemitteilung Wanderer und Wandermäuse auf den Weg. Nach gut eineinhalb Stunden traf die Gruppe in der Schleifmühle ein und genoss die Wärme in der Gaststube. Bei  einer Vesper und gemütlichem Beisammensein klang der Tag aus.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen