Gemünden

Ladendieb mit Fleischpaket erwischt

Am vergangenen Freitag wurde ein Mann in einem Lebensmittelmarkt in Gemünden beim Diebstahl erwischt. Der 61-jährige Mann versteckte ein Fleischpaket und weitere Waren im Gesamtwert von 10,68 Euro in seiner Kleidung. An der Kasse zahlte er lediglich zwei Packungen Haferflocken.
Am vergangenen Freitag wurde ein Mann in einem Lebensmittelmarkt in Gemünden beim Diebstahl erwischt. Der 61-jährige Mann versteckte ein Fleischpaket und weitere Waren im Gesamtwert von 10,68 Euro in seiner Kleidung. An der Kasse zahlte er lediglich zwei Packungen Haferflocken. Kurz vor dem Verlassen des Marktes wurde er vom Marktleiter gestoppt. Der Mann steht laut Polizeibericht weiterhin in Verdacht für vier zuvor erfolgte Ladendiebstähle mit einem Gesamtschaden von 31,30 Euro verantwortlich zu sein. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Ladendiebstahls aufgenommen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen