Gemünden

Lange Einkaufsnacht in Gemünden: Viel mehr als Shopping

Zirkusatmosphäre am Markt- und Kirchplatz: Buntes Programm zog viel Publikum in die Innenstadt und ins Gewerbegebiet.
Lange Einkaufsnacht Gemünden 2019 - Feuershow vor dem Rathaus
Lange Einkaufsnacht Gemünden 2019 - Feuershow vor dem Rathaus Foto: Wolfgang Dehm

Einmal mehr erwies sich am Freitag die "Lange Einkaufsnacht" in der Gemündener Innenstadt als echter Besuchermagnet. Die Kombination aus bis 23 Uhr geöffneten Geschäften und einem attraktiven Begleitprogramm kam beim Publikum bestens an.

Fotoserie

Lange Einkaufsnacht

zur Fotoansicht

Entsprechend dem Motto "Vorhang auf und Manege frei" herrschte rund um den Markt- und Kirchplatz  Zirkusatmosphäre vor. Für Seiltänzer und solche, die es einfach mal ausprobieren wollten, gab es eine Slackline, während nebenan schillernde Riesenseifenblasen  durch die Lüfte schwebten. Neben dem leise plätschernden Marktplatzbrunnen ließen sich Kinder in fröhliche Fantasiegestalten verwandeln, und ein paar Meter weiter vorne zeigten Wernfelder Turnerinnen anmutige Akrobatik. Klar, eine Popcorn-Maschine war auch im Einsatz, wie es sich für einen echten Zirkus gehört.

Schillernde Seifenblasen haben ihren eigenen Zauber
Schillernde Seifenblasen haben ihren eigenen Zauber Foto: Wolfgang Dehm

Nächtliche Modenschau

Besonders groß war der Publikumsandrang bei einer nächtlichen Modenschau, bei der mehrere Geschäfte die Modetrends für Herbst und Winter präsentierten. Neben textiler Bekleidung wurden auch Schuhe sowie Accessoires wie Taschen und Schmuck präsentiert.

Auch bei der abschließenden Feuershow vor dem Rathaus standen die Zuschauer in dichten Reihen und bewunderten die Künste der drei Gaukler vom Zirkus Bärnelli. Musikalisch umrahmt wurde das Zirkus- und Einkaufsspektakel von der Trommlergruppe "Samba Gemundo", der Band "Sound of LA" und dem Alleinunterhalter Klaus Wirthmann.

Lange Einkaufsnacht Gemünden 2019 - Modenschau am Kirchplatz
Lange Einkaufsnacht Gemünden 2019 - Modenschau am Kirchplatz Foto: Wolfgang Dehm

Nicht nur in der Innenstadt, auch im Gewerbegebiet war am Freitag einiges geboten. Blickfang war ein Segelflugzeug des Luftsportclubs Karlstadt, daneben gab es ein Ballwurfspiel und einen Wettbewerb im Hämmern, ein Fotoshooting als Zirkusartist, eine Kaffemaschinen-Präsentation, eine Grillvorführung sowie eine VIP-Lounge mit Bratwürsten und Drinks.

Turnerinnen aus Wernfeld zeigen ihr Können
Turnerinnen aus Wernfeld zeigen ihr Können Foto: Wolfgang Dehm

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Gemünden
  • Wolfgang Dehm
  • Accessoires
  • Artistinnen und Artisten
  • Innenstädte
  • Kirchplätze
  • Kleidung
  • Modenschauen
  • Modetrends
  • Schmuck
  • Schuhe
  • Zirkus und Varieté
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!