Gemünden

Lange Nacht der Vhs in Gemünden

2019 feiert die Volkshochschule als Weiterbildungsinstitution ihr 100-jähriges Bestehen. Die Vhs Lohr-Gemünden wird dieses Jubiläum laut einer Pressemitteilung am Freitag, 20. September, mit einem bunten Programmangebot an beiden Standorten Kulturhaus in Gemünden und Alte Turnhalle in Lohr begehen und sich an der bundesweiten Langen Nacht der Volkshochschulen beteiligen. Beginn ist jeweils 18 Uhr.

In Gemünden gibt es folgendes Programm:

18.30 Uhr: Begrüßung durch den Zweiten Bürgermeister Herrn Herrbach

18.45 Uhr: Aufführung der Tai Chi-Gruppe mit Herrn Liebold

19.15 Uhr: Einblick in den Kurs "Mit Hilfe unserer Hände zu mehr Wohlbefinden" mit Frau Becker

20 Uhr: Konversationskurs Englisch – ein Ratespiel als Mitmachaktion mit Frau Ehrhart

20.30 Uhr: Aroha zum Mitmachen mit Frau Limberger und ein Quiz rund um 100 Jahre Vhs

Zur Verköstigung bietet Frau Sabouni arabische Häppchen an. Außerdem steht im Foyer des Kulturhauses eine Ausstellung vom Historischen Verein der Stadt Gemünden und Umgebung mit dem Thema "Gemünden einst – Gemünden heute".

Weitere Informationen über die Vhs Gemünden, Geschäftsstelle im Kulturhaus, Obertorstraße 39 unter Tel.: (09351) 601339.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Gemünden
  • Lohr
  • Ausstellungen und Publikumsschauen
  • Bürgermeister und Oberbürgermeister
  • Lange Nächte
  • Städte
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!