ASCHFELD

Langjährige Mitglieder geehrt

Nachdem Stefan Riedmann, Vorsitzender des Aschfelder Feuerwehrvereins, die Versammlung eröffnet hatte, erinnerte Kommandant Christoph Marterstock in seinem Jahresbericht an insgesamt 26 Einsätze, die überwiegend technische Hilfeleistungseinsätze waren.
Ehrungen: Die Aschfelder Feuerwehr ehrte langjährige Mitglieder. Im Bild stehend von links: Bürgermeister Dieter Schneider, Vorsitzender Stefan Riedmann, Kreisbrandinspektor Georg Rumpel, Eberhard Breitenbach, Alfred Feser, Ludwig Müller, Erwin ... Foto: Foto: Feuerwehr Aschfeld
Nachdem Stefan Riedmann, Vorsitzender des Aschfelder Feuerwehrvereins, die Versammlung eröffnet hatte, erinnerte Kommandant Christoph Marterstock in seinem Jahresbericht an insgesamt 26 Einsätze, die überwiegend technische Hilfeleistungseinsätze waren. Aber auch mehrere Brandeinsätze, darunter ein Kaminbrand, fanden sich in der Einsatzstatistik wieder.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen