Marktheidenfeld

Laurenzi-Verlosung: Hauptgewinn geht an den Niederrhein

Zu jeder Maß gab es von Sonntagnachmittag bis Montagabend ein Los. Die Gewinne im Gesamtwert von einigen tausend Euro konnten sich sehen lassen.
Zu jeder Maß gab es ein Los – allerdings nicht zu diesen Versucherle, die Festwirt Joachim Papert am Montag den Teilnehmern der Backstage-Tour der Main-Post spendierte. Foto: Sebastian Fjeld
In Moers am Niederrhein ist Christel Zorn zuhause, die bei der Laurenzi-Verlosung am Montagabend im Festzelt auf der Martinswiese den Hauptgewinn einheimste: den großen Preis der Stadt Marktheidenfeld in Gestalt von Einkaufsgutscheinen über 1500 Euro. Sie wird Marktheienfeld also in guter Erinnerung behalten und sicher wiederkommen.Seit Sonntagnachmittag war im Festzelt zu jeder Maß auch ein Los ausgegeben worden. Gewinnen konnte, wer seinen Losabschnitt in die am Festzeltbütro aufgestellte Sammelbox warf und den Preis am Montag um 22 Uhr an der Bühne selbst entgegennahm.   Der zweite Preis, gestiftet ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen