Leserforum: Öffnung neuer Denkwelten

Zum Nachruf „Ganze Schülergenerationen haben von ihm gelernt“ über den Oberstudiendirektor Dr. Christian Schwarz, der im Alter von 75 Jahren gestorben ist, in der Ausgabe vom 3. Januar:

Der Artikel birgt eine sehr traurige Nachricht. Dennoch hat es mich gefreut, dass über Dr. Christian Schwarz so wertvolle Zeilen in Ihrer Zeitung erscheinen. Den Titel „Ganze Schülergenerationen haben von ihm gelernt“ kann ich bestätigen. Als ich 1997 das Franz-Ludwig-von-Erthal-Gymnasium mit dem Abitur verließ, lagen mehrere Jahre Schauspiel bei der renommierten Theatergruppe von Herrn Dr. Schwarz hinter mir. Sein Unterricht war, wie Sie schreiben, gleichermaßen literarischer Diskurs, Inspiration, und Öffnen neuer (Denk-)Welten. Der „geistreiche Umgang mit Sprache“, den ich bei Herrn Dr. Schwarz lernen durfte, begleitet, bereichert und erfreut mich bis heute privat wie in meinem Beruf.

Es ist schön, wenn sein Wirken so gewürdigt wird. Meine Gedanken gelten in diesen Tagen der Familie Schwarz.

Maili Wagner (geb. Machat)

Studienrätin am Karl-Theodor-von-Dalberg-Gymnasium Aschaffenburg

Schlagworte

Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!