Marktheidenfeld

Leserforum: Realschule schon 1966 gegründet

Zum Artikel "70 Millionen Euro für die Schulen?" vom 2. Dezember erreichte die Redaktion folgende Zuschrift.

Der Artikel über die Erneuerung der Schulgebäude kommt mit einer sehr ungenauen Behauptung daher. Unter dem Foto ist zu lesen: "50 Jahre alt wird im nächsten Jahr die Realschule in Marktheidenfeld". Das trifft allerdings nur auf das Gebäude selbst zu, die Schule wurde schon im  Jahre 1966 gegründet, und zwar als erste weiterführende Schule in der Stadt. In diesen ersten Jahren pendelten die Lehrkräfte und oft auch  Schüler zu drei verschiedenen Schulgebäuden hin und her. Da ist das Alte  Rathaus zu nennen, wo sich auch das Rektorat des ersten Schulleiters,  Herrn Hopp, befand. Außerdem standen uns Räume in der ehemaligen  landwirtschaftlichen Berufschule zur Verfügung und in der Obertorschule, die es heute nicht mehr gibt, weil dort eine moderne Wohnanlage entstanden ist.

Seit 1967 war ich ein Mitglied des Lehrerkollegiums. Was war das für eine Erleichterung für uns, als 1970 das neue Gebäude der Realschule eröffnet wurde! Die noch heute für städtische Veranstaltungen beliebte Aula wurde damals mit einem Konzert der Bamberger Symphoniker eingeweiht. Ein unvergessliches Erlebnis! Das Gymnasium entstand sehr bald im Anschluss an die Realschule als Nachbargebäude.

Wenn ich mir die Vorschläge für die Neugestaltung der beiden Schulhäuser anschaue, dann gefällt mir die Variante 2 am wenigsten. Auch in getrennten Häusern kann eine gute Nachbarschaft bestehen bleiben.

Eva Maria Urbanetz
97828 Marktheidenfeld

Schlagworte

  • Marktheidenfeld
  • Bamberger Symphoniker
  • Berufsschulen
  • Gebäude
  • Lehrerinnen und Lehrer
  • Realschulen
  • Schulen
  • Schulgebäude
  • Schulrektoren
  • Schülerinnen und Schüler
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!