MAIN-SPESSART

Leserforum: Warum nicht unter die Erde?

Zur Diskussion um eine Südlink-Stromtrasse durch das Sinntal und den Landkreis Main-Spessart.
Leserforum
Foto: Eo Borucki
Seit Jahrzehnten durchqueren Gasleitungen unser Land, sie wurden in Meeren und Flüssen versenkt, sie queren Autobahnen und Bahnlinien. Gas und Öl auf diesem Weg zu transportieren, ist weltweit eine Selbstverständlichkeit. Warum soll das mit einem Stromkabel nicht funktionieren? Die Trassenführung für diese Strom-Fernleitungen wäre einfach festzulegen. Entlang von Autobahnen, Bundes- und Landstraßen, Bahnlinien, neben Gasleitungs-Trassen und auch in oder neben Flüssen könnte man die Leitungen verlegen. Nebenbei würden Entschädigungen, Grunderwerb und neu zu errichtende Wege und deren Unterhalt zur Wartung der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen