Lohr

Letztes Chorkonzert des Ehrendirigenten Joe Zang

Das letzte Chorkonzert des Ehrendirigenten Joe Zang. Foto: Ingbert Wack

Einen großen Auftritt hatte die große Chorgemeinschaft der Männerchöre beim 145-jährigen Bestehen des Männerchores „Germania“ Glattbach. Gemeinsam  mit der Chorgemeinschaft „Liederkranz“ Rothenbuch –„Fidelia“ Lohr sangen sie ihre Lieblingslieder aus den letzten gemeinsamen 25 Jahren. Sie begannen mit „Herr-Gott, Du bist unsere Zuflucht“ (E.Parlow), „Die Himmel rühmen“ (L. van Beethoven), „Ich bete an die Macht der Liebe“ und „Tebje pojem“ (D. Bortniansky) und „Zwölf Räuber“ einer altrussischen Klosterlegende von S. Ignatieff.

Ein Glanzpunkt des Abends war Mieke Pfarr: Mit dem bekannten "Ave Maria" von Franz Schubert erwärmte sie nicht nur Herzen und Geist der Zuhörer, sie hat schon lange ihre Bewunderer in den Reihen der Männerchöre und im Publikum. Heribert Englert (Organist und Dirigent), der in Zukunft den Männerchor „Germania“ leiten wird, hat auch schon lange seine Fan-Gemeinde. Mit „Gavot“ aus der Symphonie Nr. 4 von W. Boyce lotete er souverän, ja mitreißend die Möglichkeiten der Orgel des Roncalli-Zentrums in Glattbach aus. Zum Abschluss sangen die Männer das „Panis angelicus“ von César Frank (Solo: Mieke Pfarr) und als absoluten Höhepunkt „Jerusalem“ von St. Adams (Solo: Raimund Simmlinger).

Bürgermeister Fridolin Fuchs dankte im Namen der Gemeinde dem scheidenden Chorleiter Josef (Joe) Zang für seine herausragende Arbeit bei den Männer-Chören in den letzten Jahrzehnten.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Lohr
  • Chorgemeinschaften
  • Chorkonzerte
  • Franz Schubert
  • Fridolin Fuchs
  • Ludwig van Beethoven
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!