Marktheidenfeld

Luftaufnahme zeigt "Umbrüche"

Große Veränderungen in 50 Jahren
Eine rund 50 Jahre alte Luftaufnahme dokumentiert erhebliche "Umbrüche" in der Bebauung an der Luitpoldstraße, an der Bronnbacher Straße und an der Kolpingstraße. Foto: Historischer Verein
"Umbrüche" lautet heuer das Motto des Tages des offenen Denkmals im September. "Umbrüche" in der Mitte von Marktheidenfeld lassen sich auch nachvollziehen, wenn man eine Luftaufnahme betrachtet, die 1970 entstanden sein wird.Der Betrachter kann sich am Fränkischen Haus unten rechts und an der Spessart-Apotheke im Zentrum des Fotos orientieren, selbst wenn auch diese Gebäude mittlerweile bauliche Veränderungen erfahren haben.Links unten sieht man das zum Rathaus umgebaute und umfunktionierte vorherige Kreiskrankenhaus (1946 bis 1968). Direkt dahinter steht die Mälzerei Sorg.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen