Karbach

MSP: Christoph Vogel wird Landratskandidat der Freien Wähler

Beim politischen Frühschoppen in Karbach präsentierte sich der 48-Jährige als kommunikativer Erfolgstyp. Starke Bindungen an den Landkreis Main-Spessart.
Christoph Vogel wird Landratskandidat der Freien Wähler Main-Spessart. Foto: Karlheinz Haase
Als Landratskandidat für die Freien Wähler Main-Spessart wird Christoph Vogel aus Karbach antreten. Der 48-Jährige arbeitet als Verkaufsleiter bei Vogel-Druck in Würzburg. Die Politik ist für ihn Neuland. Die formal gültige Nominierung soll in einer Kreisversammlung am 15. November erfolgen.Bei einem politischen Frühschoppen am Sonntag in der Mehrzweckhalle in Karbach stellte sich Vogel vor. Geboren am 1. Dezember 1970, als jüngster von drei Brüdern ist er in Steinfeld aufgewachsen. Seine Mutter kommt aus Steinfeld, sein Vater war der Müller der Vogelsmühle in Karbach.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen