MARKTHEIDENFELD

Mainfränkische Werkstätten: „ein Segen“

Vor der Diskussionsrunde über das „Bundesteilhabegesetz“ der SPD-Bundestagsfraktion im Hotel „Zur schönen Aussicht“ in Marktheidenfeld (wir berichteten) besuchten Kerstin Tack, behindertenpolitische Sprecherin der SPD-Bundesfraktion, Bundestagsabgeordneter Bernd Rützel und ...
Im Gespräch mit Werkstatt-Beschäftigten: die SPD-Bundestagsabgeordneten Kerstin Tack und Bernd Rützel sowie der SPD-Landtagsabgeordnete Georg Rosenthal mit Werner Pflaum, Dieter Körber und Reiner Albert von den Mainfränkischen Werkstätten. Foto: Foto: Mainfränkische Werkstätten
Vor der Diskussionsrunde über das „Bundesteilhabegesetz“ der SPD-Bundestagsfraktion im Hotel „Zur schönen Aussicht“ in Marktheidenfeld (wir berichteten) besuchten Kerstin Tack, behindertenpolitische Sprecherin der SPD-Bundesfraktion, Bundestagsabgeordneter Bernd Rützel und Landtagsabgeordneter Georg Rosenthal die Mainfränkischen Werkstätten in Marktheidenfeld. Der stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats der Mainfränkischen Werkstätten, Werner Pflaum, sagte, dass das Bundesteilhabegesetz schon lange auf die Verabschiedung warte – 2016 solle es jetzt endlich so weit sein. ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen