Marktheidenfeld

Mainkaiparkplatz wieder Ratsthema: Was soll das bedeuten?

Während Anwohner irritiert sind und fürchten, dass Fakten geschaffen werden sollen, stellt der Amtsleiter im Marktheidenfelder Rathaus klar: Es bleibt beim Status quo.
Die sogenannte Baustraße führt am Mehrgenerationenspielplatz und Biergarten vorbei zum Parkplatz am Marktheidenfelder Mainkai. Der Stadtrat möchte sie schließen und den Spielplatz erweitern. Foto: Joachim Spies
"Umwidmung des Mainkaiparkplatzes" lautet Tagesordnungspunkt 8 der Stadtratssitzung an diesem Donnerstagabend in Marktheidenfeld. "Was soll das sein?" fragt Hamid Amin-Fahkr, der Besitzer des Café de Mar am Mainkai. Dass das Thema jetzt in den Stadtrat kommt, hat ihn aufgeschreckt. Amin-Fahkr ist einer der Vertreter der Bürgerinitiative in dem vom Verwaltungsgericht angestoßenen Mediationsverfahren. Dessen Ziel: eine konstruktive, einvernehmliche Lösung von Stadt und BI hinzubekommen. Doch das Verfahren ruht seit 8. Februar. "Wir wollen jetzt in Ruhe gelassen werden und dass der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen