Roden

Mann beschädigt Auto von Austrägern

Weil er verärgert war, schlug ein Mann am Donnerstag gegen 17.30 Uhr eine Delle in den Kofferraumdeckel eines Autos. Eine Gruppe hatte Werbeflyer in den Briefkästen der Häuser in der Gartenstraße in Roden verteilt. Dies missfiel dem Anwohner, sodass es zum Streitgespräch mit den Austrägern kam.
Weil er verärgert war, schlug ein Mann am Donnerstag gegen 17.30 Uhr eine Delle in den Kofferraumdeckel eines Autos. Eine Gruppe hatte Werbeflyer in den Briefkästen der Häuser in der Gartenstraße in Roden verteilt. Dies missfiel dem Anwohner, sodass es zum Streitgespräch mit den Austrägern kam. Als diese zurück zu ihrem Wagen gingen, lief der Mann hinterher und beschädigte diesen. Der Schaden wird mit 500 Euro angegeben.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen