Platz für Aktive: Ein „Marktplatz der Generationen“ soll junge und alte Menschen zum gemeinsamen Tun anlocken. Zur Eröffnung trafen sich von links: Pfarrer Albin Krämer, Bürgermeister Wieland Gsell, Wilhelm Remling (LAG-Vorsitzender) und Architekt Frieder Müller-Maatsch.

03.08.2014 Foto: Günter Roth

Platz für Aktive: Ein „Marktplatz der Generationen“ soll junge und alte Menschen zum gemeinsamen Tun anlocken. Zur Eröffnung trafen sich von links: Pfarrer Albin Krämer, Bürgermeister Wieland Gsell, Wilhelm Remling (LAG-Vorsitzender) und Architekt Frieder Müller-Maatsch.

1 von 1