Rimpar

Melodien zum Mitsingen

Das erste Wirtshaussingen fand in diesem Jahr im Theaterhaus der Laienspielgruppe Rimpar in Maidbronn statt.
Beim Wirtshaussingen im Theaterhaus der Laienspielgruppe Rimpar in Maidbronn: (von links) Georg Wessner, Josef Weiler und Walter Knorz. Foto: Frank Hochstetter, Laienspielgruppe Rimpar
Das erste Wirtshaussingen fand in diesem Jahr im Theaterhaus der Laienspielgruppe Rimpar in Maidbronn statt. Die Organisatoren waren überrascht vom großen Zuspruch. Im Theaterraum war zu Beginn der Liederrunden kein Platz mehr frei. Über 70 sangesfreudige Menschen hatten sich aufgemacht, um mit den Musikanten Walter Knorz, Josef Weiler und Georg Wessner einen unterhaltsamen Abend zu verbringen. Vom „Frankenlied“ über „Rote Lippen soll man küssen“ bis zu den „Country Roads“ war alles geboten. Da gab es niemanden, der nicht in die wohlbekannten Melodien mit einstimmte.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen