MARKTHEIDENFELD

Mensch kommt vor Hund

(abra) Die Mainwiesen oberhalb der alten Mainbrücke werden zunehmend als inoffizieller Park genutzt. Erwachsene und Familien halten sich dort zum Picknick auf, Jugendliche kommen dort zum Feiern zusammen.
(abra) Die Mainwiesen oberhalb der alten Mainbrücke werden zunehmend als inoffizieller Park genutzt. Erwachsene und Familien halten sich dort zum Picknick auf, Jugendliche kommen dort zum Feiern zusammen. Wie die CSU-Fraktion im Stadtrat in der vergangenen Sitzung mitteilte, ärgern sich aber nicht wenige Besucher der Mainwiesen über die Hinterlassenschaft von Vierbeinern und den Müll von Zweibeiern. Die CSU stellte daher den Antrag, sich mit der Wasser- und Schifffahrtsdirektion in Verbindung zu setzen, der die Fläche gehört, um die Fläche offiziell als Park auszuweisen, ein Hundeverbot durchzusetzen und ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen