Lohr

Michaelsfest: Pfarrei feiert ihren Patron

Am Sonntag, 29. September, feiert die Stadtpfarrei Lohr das Fest ihres Kirchenpatrons, des Erzengels Michael. Um 10.15 Uhr beginnt der Festgottesdienst zum Michaelstag in der Stadtpfarrkirche Lohr, den die Kantorei unter Leitung von Alfons Meusert mitgestaltet. Im Anschluss spielt der Spielmannszug der Kolpingfamilie im Pfarrhof. Zum gemeinsamen Mittagessen wird in diesem Jahr ein fränkisches Hochzeitsessen oder als fleischlose Alternative „Nudeln mit Soße“ angeboten.

Am Nachmittag um 17 Uhr findet ein Bläser- und Orgelkonzert als kurzweilige Reise durch die Musikgeschichte in der Stadtpfarrkirche statt. Das Trio "Ars sonorum" mit Bernd Müller (Trompete), Alexander Daum (Posaune) und Florian Glemser (Orgel) bringt Werke von Alessandro Besozzi, Girolamo Frescobaldi, Carlo Tessarini und Fritz Werner zu Gehör. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

Schlagworte

  • Lohr
  • Bernd Müller
  • Fritz Werner
  • Hochzeitsessen
  • Kolpingwerk
  • Mittagessen
  • Musikgeschichte
  • Orgelkonzerte
  • Posaune
  • Saucen
  • Spielmannszüge
  • Stadtpfarrkirche Lohr
  • Stadtpfarrkirchen
  • Trompete
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!