Helmstadt

Mit Ehrungen "Danke" sagen

Festkommers zum 115-jährigen Bestehen der Schützengesellschaft Helmstadt mit vielen Ehrungen
Gauehrungen, von links nach rechts: 3. Bezirksschützenmeister Gottfried Hörning, Elmar Bauer, Simon Wander, Ludwig Sauer, Dirk Martin, Burkhard Wander, Otto Schlagmüller, Fred Böhnke, Dietmar Brust, Stefan Baunach, 1. Foto: Mechtild Buck
"Der heutige Abend ist den Mitgliedern gewidmet, die sich jahrelang für den Verein eingesetzt haben. Wir möchten den Geehrten dafür ,Danke' sagen, dass sie dem Verein so viele Jahre lang die Treue gehalten haben" betonte Stefan Baunach, erster Schützenmeister der Schützengesellschaft Helmstadt, bei der Jahresversammlung des Vereins am Samstag. Zu der Veranstaltung im Schützenheim hatten sich rund 30 Gäste eingefunden, darunter auch der erste Gauschützenmeister Andreas Kleineberg und der dritte Bezirksschützenmeister Gottfried Hörning, die die Gauehrungen vornahmen.In seiner Begrüßungsrede erinnerte ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen