WOMBACH

Mit Kindern die Welt entdecken

Es ist ein Bild, das pures Glück vermittelt: Christine und Hartmut Sinterhauf aus Wombach stehen vor dem berühmten Uluru, dem Ayers Rock im australischen Outback. Sie strahlen in die Kamera, ihre Kinder Paul und Clara im Arm. Das Foto entstand im Jahr 2006 während der einjährigen Weltreise der Familie.
Momente des Glücks: Christine Sinterhauf und ihr Mann Hartmut mit den Kindern Paul und Clara vor dem Ayers Rock in Australien. Foto: Fotos: Sinterhauf
Es ist ein Bild, das pures Glück vermittelt: Christine und Hartmut Sinterhauf aus Wombach stehen vor dem berühmten Uluru, dem Ayers Rock im australischen Outback. Sie strahlen in die Kamera, ihre Kinder Paul und Clara im Arm. Das Foto entstand im Jahr 2006 während der einjährigen Weltreise der Familie. Paul und Clara waren damals gerade einmal vier und zwei Jahre alt. Da könnte man vermuten, dass eine solche Reise stressig wird. Doch Christine Sinterhauf erinnert sich anders: „Das war die schönste Zeit unseres Lebens. Das war Zeit für die Familie.“ Ihre Erfahrungen aus dieser und vielen weiteren ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen