Schollbrunn

Mit Land-Rover frontal gegen Baum geprallt

Am Mittwoch ereignete sich auf der Staatsstraße 2316 ein Unfall, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde. Gegen 12 Uhr war der 68-Jährige aus dem Landkreis Aschaffenburg mit seinem Auto zwischen Rohrbrunn und Schollbrunn unterwegs.
Am Mittwoch ereignete sich auf der Staatsstraße 2316 ein Unfall, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde. Gegen 12 Uhr war der 68-Jährige aus dem Landkreis Aschaffenburg mit seinem Auto zwischen Rohrbrunn und Schollbrunn unterwegs. Etwa einen Kilometer vor Schollbrunn kam er ohne Fremdbeteiligung nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Land-Rover frontal gegen einen Baum, schreibt die Polizei in ihrem Bericht. Der Mann musste von Rettungskräften aus seinem Wagen befreit werden. Nach der Erstversorgung wurde er zur weiteren Behandlung mit dem Hubschrauber in eine Würzburger Klinik geflogen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen