BIRKENFELD

Mit Motorengeknatter durchs Dorf

In Birkenfeld trafen sich 130 Mopedfans und fachsimpelten über ihre betagten Kleinkrafträder. Der veranstaltende Verein widmet sich Mopeds, die mindestens 30 Jahre alt sind.
Kreidler, Zündapp, Hercules: Das zweite Mopedtreffen in Birkenfeld war wieder ein Erfolg. Zahlreiche Liebhaber der Kleinkrafträder waren gekommen, um zu fachsimpeln und sich auszutauschen. Foto: Fotos: Sabine Eckert
Birkenfeld stand am Samstag ganz im Zeichen des Mopeds, denn die „Mopedfreunde Birkenfeld“ hatten wieder Liebhaber der Kleinkrafträder aus Nah und Fern zu einem Treffen eingeladen. Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr, bei der der junge Verein sein einjähriges Bestehen feierte, folgte nun die zweite Auflage dieser Veranstaltung. Auch in diesem Jahr zeigte sich das Treffen rund um die Egerbachhalle als Besuchermagnet. Etwa 130 Mopedfahrer fanden den Weg nach Birkenfeld, um sich mit Gleichgesinnten zu treffen und zu fachsimpeln. Mit dieser Resonanz zeigte sich auch Vorsitzender Daniel Droll ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen