RODEN

Mit neuem Team gut aufgestellt

Zur Wahl der neuen Vorstandschaft beziehungsweise des ersten und zweiten Kommandanten trafen sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr im Gerätehaus in Roden. Die Abstimmung wurde von Bürgermeister Otto Dümig als Wahlvorstand geleitet.
Die neue Vorstandschaft der Rodener Feuerwehr mit Bürgermeister Otto Dümig, Kreisbrandinspektor Michael Rohm und Kreisbrandmeister Jan Eichner. Foto: Foto: Stefan Hartlieb
Zur Wahl der neuen Vorstandschaft beziehungsweise des ersten und zweiten Kommandanten trafen sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr im Gerätehaus in Roden. Die Abstimmung wurde von Bürgermeister Otto Dümig als Wahlvorstand geleitet. Unterstützt wurde er von Kreisbrandinspektor Michael Rohm und Kreisbrandmeister Jan Eichner.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen