Zellingen

Mitarbeiter der Pfarrei St. Georg Zellingen machen Ausflug

Der diesjährige Halbtagesausflug ehrenamtlicher Mitarbeiter der Pfarrei St. Georg führte unter anderem zum Würzburger Priesterseminar. Foto: Elisabeth Stölting

Der diesjährige Halbtagesausflug ehrenamtlicher Mitarbeiter der Pfarrei St. Georg Zellingen führte zum Würzburger Priesterseminar, ins Museum am Dom und zum St. Markushof in Gadheim, wie es in einer Pressemitteilung heißt.

Vor dem Priesterseminar wurden die Teilnehmer von Thomas Elbert empfangen, der im Frühjahr ein Praktikum in den Pfarreiengemeinschaften der Frankenapostel und Retztal absolviert hatte. Er erklärte die Nutzung des großen Gebäudekomplexes, in dem momentan unter anderem acht Priesteramtskandidaten aus den Bistümern Würzburg und Bamberg wohnen. Nach einem Gottesdienst unter Leitung von Pfarrer Albin Krämer in der Hauskapelle waren die Besucher zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Die sich anschließende Führung im Museum am Dom beeindruckte die Ehrenamtlichen sehr. Mit Humor, aber auch Sensibilität, brachten die beiden Führer den Frauen und Männern einzelne Kunstwerke näher. 

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Zellingen
  • Albin Krämer
  • Mitarbeiter und Personal
  • Männer
  • Pfarreien
  • Pfarrer und Pastoren
  • Praktika
  • Priesterseminare
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!