MITTELSINN

Mittelsinner Spuren in Altengronau

Der Arbeitskreis zur Erforschung der Geschichte der ehemaligen jüdischen Gemeinde Mittelsinn beteiligte sich mit einem Ausflug am Europäischen Tag der jüdischen Kultur. Über 30 Teilnehmer besuchten mit Vikarin Katharina Eberlein-Braun den jüdischen Friedhof Altengronau.
Mittelsinn
Ortsschild Mittelsinn Foto: Nadine Klikar
Der Arbeitskreis zur Erforschung der Geschichte der ehemaligen jüdischen Gemeinde Mittelsinn beteiligte sich mit einem Ausflug am Europäischen Tag der jüdischen Kultur. Über 30 Teilnehmer besuchten mit Vikarin Katharina Eberlein-Braun den jüdischen Friedhof Altengronau. Das teilte der Arbeitskreis in einem Pressebericht mit.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen