Marktheidenfeld

Mitteltorstraße wird nach Martinimarkt barrierefrei

Das Projekt "Barrierefreie Altstadt" geht in Marktheidenfeld weiter. Nun soll die vielbefahrere Mitteltorstraße ran –das Wann und Wie wurde nun im Stadtrat geklärt.
In der Mitteltorstraße in Marktheidenfeld soll auf der rechten Seite ein Komfortstreifen beispielsweise für Rollatoren entstehen. Foto: Ralf Thees
Den zweiten Abschnitt des Konzepts "Barrierefreie Altstadt Marktheidenfeld" will der Stadtrat nun umsetzen lassen. In der Stadtratssitzung stellte Ulrich Schebler vom Büro BRS die Planung für einen Komfortstreifen in der Mitteltorstraße vor.Wie schon beispielsweise in der Bronnbacher Straße verlegt, soll auch in der Mitteltorstaße ein etwa 1,2 Meter breiter Streifen aus glatten Steinen mit flachen Fugen verlegt werden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen