KARLSTADT

Modenschau mit Dirndln

Am Sonntag, 21. Oktober, startet in Karlstadt wieder der Oktobermarkt. Das Karussell am Marktplatz wird vor allem die kleinen Besucher anlocken. Foto: ArchivKamm

Am Sonntag, 21. Oktober, startet Karlstadt wieder seinen traditionellen Oktobermarkt. Beim verkaufsoffenen Sonntag laden die Karlstadter Geschäftsleute und Marktstände von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr zum Bummeln ein.

Das Karussell am Marktplatz wird vor allem die kleinen Besucher anlocken. Ab 13 Uhr wird die Aktionsbühne auf dem Marktplatz mit Leben erfüllt. Das Glücksrad wird sich drehen und Gewinne unters Volk bringen. Die Gutscheine für das Glücksrad-Spiel liegen in den teilnehmenden Geschäften aus.

Zünftig wird es auf der Aktionsbühne mit Dirndl-Mode aus dem Hause KleidWerk von Designerin Tina Maroscheck. Um 15 Uhr startet eine große Modenschau. Das Hairstyling der Models übernimmt der Salon Heike. Komplettiert wird das Outfit durch Schmuck der Firma Blickwinkel. Ein Gutschein über 150 Euro wird auf der Aktionsbühne verlost. Teilnahmecoupons liegen an der Bühne aus oder können auf der Facebookseite „Karlstadt die Eventstadt“ heruntergeladen werden.

Die Arbeitskreise Städtepartnerschaften haben sich etwas Besonderes ausgedacht. Von 12.30 bis 17 Uhr stellen sie die Partnerstädte Mühlbach ob Gais, St. Brice en Coglés, Cuckfield und Querfurt sowie ihre eigene Arbeit im Foyer des historischen Rathauses vor. Neben vielen Fotos werden auch Spezialitäten aus den Partnerregionen vorgestellt. So erwartet den Besucher Sekt aus dem Bereich Querfurt, Tee aus Cuckfield, Cidre aus St. Brice en Coglés und Rotwein aus Mühlbach.

Am Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr gibt es im Klempner- und Kupferschmiedemuseum eine Modelleisenbahn-Ausstellung des Clubs der Modelleisenbahner Würzburg. Um 17 Uhr beginnt im Theater in der Gerbergasse die Aufführung des Stückes „Meer Irrland“.

Ab 11 Uhr öffnet der Floh- und Trödelmarkt entlang der Alten Bahnhofstraße und hinter dem historischen Rathaus. Wer mitmachen möchte, kann sich unter Tel. (01 60) 95 04 61 86 oder Online (flohmarkt@karlstadt.info) beim Flohmarktmeister melden.

Weitere Informationen unter www.karlstadt.info sowie auf der Facebookseite Karlstadt die Eventstadt.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Cidre
  • Geschäftsleute
  • Modenschauen
  • Theater in der Gerbergasse
  • Traditionen
  • Verkaufsoffener Sonntag
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!