Karlstadt

Modoclubschüler bei der Kilianiwallfahrt

"Das ist ja fast wie Religionsunterricht, wenn wir jetzt beim Gottesdienst beim Bischof sind", sagte ein Schüler aus der Offenen Ganztagesschule Modoclub von der Karlstadter Leo-Weismantel-Schule beim Besuch des Domes im Rahmen der Kilianiwallfahrt.
Schüler der offenen Ganztagesschule Modoclub von der Karlstadter Leo-Weismantel-Schule bei der Kilianiwallfahrt. Im Bild mit Bischof Franz Jung. Foto: Uwe Breitenbach
"Das ist ja fast wie Religionsunterricht, wenn wir jetzt beim Gottesdienst beim Bischof sind", sagte ein Schüler aus der Offenen Ganztagesschule Modoclub von der Karlstadter Leo-Weismantel-Schule beim Besuch des Domes im Rahmen der Kilianiwallfahrt.Alle zwei Jahre sind die Förderschulen der ganzen Diözese zu einem Gottesdienst und einer Begegnung in den Dom eingeladen. Die Schüler des Modoclubs aus Karlstadt sind schon seit vielen Jahren Stammgäste und gestalteten auch diesmal zusammen mit Projektbegleiter und Religionspädagoge Uwe Breitenbach die Kyrierufe und die Fürbitten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen