Mühlbach

Möglichkeiten zur „Begegnung“ ausloten

Die Vertreter der Mühlbacher Vereine, Gruppen und Kreise haben sich zur Herbst-Vollversammlung des Vereinsrings Mühlbach getroffen, dabei Rückschau auf ein aktives Vereinsjahr gehalten und die örtlichen Termine für 2020 festgelegt, heißt es in einer Pressemitteilung.

Der Vorsitzende des Mühlbacher Vereinsrings Michael Hombach berichtet über das Weinfest im August, das wieder ein "toller Erfolg" gewesen sei. Der Vereinsring besuchte auch die Weinfeste der benachbarten Winzervereine in Stetten und Karlburg.

Zur Ergänzung des Festbedarfs wurden weitere Klappbänke, ein Transportwagen und Kücheninventar angeschafft. Die geplante Erweiterung der Lagerfläche ist zwischen der Küchenhalle und dem Parkplatz „Südtiroler Platz“ nicht möglich, deshalb wird hinter der Multifunktionshalle ein Schnellbaucontainer aufgestellt.

Michael Hombach informierte über den aktuellen Stand der Dorferneuerungsmaßnahme Laudenbach-Mühlbach. In einem ersten Schritt sollen die ehemalige Schule abgerissen und der frei werdende Platz neu gestaltet werden. Die vorbereitenden Maßnahmen wurden durch das Amt für Ländliche Entwicklung eingeleitet. Ein Termin für den Baubeginn steht noch nicht fest. In den letzten Sitzungen der Vorstandschaft der Teilnehmergemeinschaft der Dorferneuerungsmaßnahme wurde darüber nachgedacht, bei der Neugestaltung des Platzes auch einen Aufzug zur Pfarrkirche zu installieren, um damit die Barrierefreiheit herzustellen.

Da es in Mühlbache keine Gastwirtschaften mehr gibt, bittet der Vorsitzende Michael Hombach, in den Vereinen darüber zu beraten, wie Möglichkeiten zur „Begegnung“ außerhalb der typischen Vereinsfeste angeboten werden können. Dies kann zum Beispiel regelmäßig nach einem Gottesdienst am Wochenende oder zu festen Tagen im Verlauf des Monats sein und würde den Zusammenhalt stärken, die Kommunikation untereinander fördern und zu einem positiven Dorfentwicklungs-prozess beitragen.

Die Vereine haben über 48 Termine und Veranstaltungen für das Jahr 2020 geplant. Zum Jahreswechsel wird der Vereinsring Mühlbach wieder eine „Terminübersicht“ veröffentlichen und an alle Haushalte in Mühlbach verteilen.

Die Mühlbacher Adventsfeier findet am Sonntag, 15. Dezember, statt. Beginn ist um 9 Uhr mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche Mühlbach. Dieser wird gestaltet vom Team des Gemeinschaftsgottesdienstes und der Mühlbacher Kirchenband. Im Anschluss ergeht Einladung zur Adventsfeier, mit Programm und einem Essen.

Um Anmeldung wird bis 9. Dezember bei Michael Hombach, Tel.: (09353) 9851920 gebeten.

Schlagworte

  • Mühlbach
  • Jahreswechsel
  • Mehrzweckhallen
  • Pfarrkirchen
  • Veranstaltungen
  • Weinfeste
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!