KARLSTADT

Mozart-Sonaten meisterlich interpretiert

Sie hat sich bereits ein Stammpublikum in Karlstadt erarbeitet: Die Meisterklasse-Pianistin Ann-Helena Schlüter gastierte in der St. Johannis-Kirche diesmal mit Sonaten des jungen Mozart. Dessen Hang zur Leichtigkeit und Zartheit in seiner Musik setzte Schlüter gekonnt in Szene.
Werke des jungen Mozart: Die Meisterklasse-Pianistin Ann-Helena Schlüter gastierte in der St. Johannis-Kirche in Karlstadt mit Sonaten des jungen Mozart. Foto: Foto: Jana Keul
Sie hat sich bereits ein Stammpublikum in Karlstadt erarbeitet: Die Meisterklasse-Pianistin Ann-Helena Schlüter gastierte in der St. Johannis-Kirche diesmal mit Sonaten des jungen Mozart. Dessen Hang zur Leichtigkeit und Zartheit in seiner Musik setzte Schlüter gekonnt in Szene. Mit einer ruhigen, routiniert wirkenden Kraft und Dynamik an den Tasten ließ sie ihr Publikum die Welt dieser Musik genießen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen