KARLSTADT/EUSSENHEIM

Muldenkipper brannte auf der B 27 total aus

(matz) Ein mit 15 Tonnen Schotter beladener Muldenkipper geriet am Montag auf der Bundesstraße 27 zwischen Karlstadt und Eußenheim in Brand. Die Ursache ist noch unbekannt. Der Fahrer bemerkte das Feuer und sprang unverletzt aus dem Lkw.
Völlig ausgebrannt: Bei diesem Muldenlaster gab es für die Feuerwehr nichts mehr zu retten.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Alle Inhalte und Services von mainpost.de (ohne ePaper).
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR