Marktheidenfeld

Musik zum Feierabend: Rock und Dudelsack am Marktplatz

Auftakt der 'Musik zum Feierabend' im Jahr 2019 auf dem Marktheidenfelder Marktplatz mit der Rockgruppe 'Free Spirit'.
Auftakt der "Musik zum Feierabend" im Jahr 2019 auf dem Marktheidenfelder Marktplatz mit der Rockgruppe "Free Spirit". Foto: Martin Harth

"Hauptsache, es regnet nicht!" So lautete der erste Kommentar der Leiterin des Marktheidenfelder Stadtmarketings, Inge Albert. Zufrieden sah sie auf den Marktheidenfelder Marktplatz unter dem neuen, aber nicht gänzlich unumstrittenen Maibaum. Denn dort hatten sich am Freitagnachmittag trotz kühler Temperaturen schon bald ziemlich viele Gäste versammelt, um den diesjährigen Auftakt der Reihe "Musik zum Feierabend" mit den Lokalmatadoren der Rockband "Free Spirit" mitzuerleben. Wenige Stunden zuvor hatte es noch heftig geregnet.

Etwas Anderes fand die städtische Abteilungsleiterin überdies bemerkenswert. Die Werbegemeinschaft hatte sich der Aktion in der Innenstadt dieses Mal in besonderer Weise angeschlossen. Die neue Vorsitzende Geraldine Barrois hatte eine Lostrommel am Rand postiert, denn später durften sich drei Gewinner über Einkaufsgutscheine bis zu 100 Euro freuen, die sie bei über 60 Fachgeschäften in Marktheidenfeld einlösen können.

Am Ausschank bildeten sich schon schnell kleinere Schlangen, die Bewirtung hatte die Schwimmabteilung des Turnvereins 1884 übernommen. Was viele besonders anzog, war natürlich die Musik. Die Band "Free Spirit" zählt mit ihrem erdigen Bluesrock aus den 60er und 70er Jahren zu den vertrauten Gesichtern auf den Bühnen in der Region. So gingen einige Stammgäste schon bald richtig mit, als Eberhard "Epi" Schmidt (Gitarre und Gesang), Peter "Spanne" Spanberger (Gitarre und Gesang), Markus Brod (Schlagzeug) und Peter Schwab (Bass) die großen Zeiten bekannter Bands wie Rolling Stones oder Santana in Erinnerung riefen.

'Free Spirit'.
"Free Spirit". Foto: Martin Harth

Sie überzeugten aber auch mit durchaus weniger bekannten Songs und hatten eine kleine Überraschung dabei, als zur Hälfte des Konzerts sich unvermittelt Dudelsack-Klänge mit der Rock-Musik vereinigten. Zu einem gemeinsamen Gastauftritt hatten "Free Spirit" die "Kirkside Pipeband" eingeladen. Dies sorgte für ein ganz besonderes Hörerlebnis unter dem Maibaum.

Die nächste "Musik zum Feierabend" findet am 10. Juni ab 17 Uhr auf dem Markplatz mit "Bernd Rinser – RootsRock".

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Marktheidenfeld
  • Martin Harth
  • Bluesrock
  • Gesang
  • Konzerte und Konzertreihen
  • Maibäume
  • Marktplätze
  • Musik
  • Musikgruppen und Bands
  • Rockgruppen
  • Songs
  • The Rolling Stones
  • Veranstaltungsreihen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!