GEMÜNDEN

Musiker ernteten viel Applaus

Die Musiker der Jungen Philharmonie Würzburg haben am Samstagabend etwa hundert sachkundige Besucher in der Scherenberghalle mit einem Frühlingskonzert erfrischt und wurden für die herausragenden Leistungen mit stehenden Ovationen belohnt.
Begeisterte: Der international erfahrene Flötist David Hanke. Foto: Foto: Ferdinand Heilgenthal
Die Musiker der Jungen Philharmonie Würzburg haben am Samstagabend etwa hundert sachkundige Besucher in der Scherenberghalle mit einem Frühlingskonzert erfrischt und wurden für die herausragenden Leistungen mit stehenden Ovationen belohnt. Besonders der zweiundzwanzigjährige Solist David Hanke begeisterte mit atemberaubend virtuosem Blockflötenspiel. Die Leitung des Konzerts hatte Hermann Freibott.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen