Frammersbach

Nach großen Erfolgen den Trainerstab vergrößert

Für die Motorsportfreunde Frammersbach e.
Von links: Rudi Friedel, Vivian Wachs, Heiko Sauer und Luca Fischer. Vorne: Volkmar Wachs und Hans-Peter Heidschuch. Foto: Egon Schiller
Für die Motorsportfreunde Frammersbach e.V. im ADAC haben rechtzeitig zum Saisonstart 2019 vier neue Trainer ihre Ausbildung abgeschlossen. Die steigende Anzahl von Neuzugängen und die hervorragenden Ergebnisse der Frammersbacher Starter aus dem Jahr 2018 machten diese Maßnahme erforderlich. In der nordbayerischen und bayerischen Meisterschaft dominierten die Frammersbacher die Klassen 6 und 5 durch Emilia Sauer und Maurice Schiller. Beide sind aufgestiegen, mehrere Nachrücker in beiden Klassen stehen schon bereit. Luca Fischer belegte bei den Hessisch-Thüringischen Jugend-Trialmeisterschaften den 3. Platz.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen